Artikel

Französische Kartoffeln aus rohen Kartoffeln oder mit Rauchfleisch?

Echte französische Kartoffeln werden aus rohen Kartoffeln vorbereitet. Man kann auch gestrige Kartoffeln verwenden. Beide Möglichkeiten sind schmackhaft und jedes Rezept schmeckt ein bisschen anders. Alle hier aufgeführten Rezepte für französische Kartoffeln reichen für 4 Portionen, damit bereiten Sie ein einfaches Mittagessen für ganze Familie vor.


Ofenkartoffeln zum Mittagessen am Sonntag

Ofenkartoffeln zum Mittagessen am Sonntag

Wie vom Himmel gefallen erschien einmal eine Kartoffel! Gekochte Kartoffeln, Backkartoffeln oder das beliebte Kartoffelpüree kennen wir wie unsere Westentasche. Nur wenige aber wissen, dass der Kartoffelweg - in die Backschale, in den Topf und überhaupt auf unseren Tisch - nicht einfach war.


Frühkartoffeln eignen sich nicht zur Aufbewahrung in Zembag!

Denken Sie, bitte, daran: Frühkartoffeln eignen sich nicht zum Lagern, auch nicht zum Lagern in Zembag! Diese Kartoffeln haben keine genügend ausgebildete Schale und deshalb neigen sie zu Schimmel und Fäule. Ausserdem werden die durch Kümmelöl beschädigt. Laut Gesetz müssen Frühkartoffeln als „neu“ und „früh“ gekennzeichnet werden. Zembag ist ausschliesslich zur Aufbewahrung von Spätkartoffeln bestimmt. 


Warum sollte man grüne Kartoffeln nicht essen?

Warum sollte man grüne Kartoffeln nicht essen?

Die Gefahr verbirgt sich in jedem Stück.

In grünen Kartoffeln gibt es einen hohen Inhalt von Solanin. Solanin ist ein Alkaloid, der natürlicherweise in Nachtschattengewächsenz. B. Kartoffeln, Tomaten, Paprikas oder Auberginen enthalten ist.


Eine Führung durch die Kartoffelwelt: von der Herkunft bis zur Küche

Eine Führung durch die Kartoffelwelt: von der Herkunft bis zur Küche

Kartoffeln gehören zu den beliebtesten Lebensmitteln in aller Welt. Wir nehmen diese bescheidene Knolle als eine Selbstverständlichkeit wahr, aber nur wenige wissen, dass sie eine sehr interessante Geschichte und eine vielfaltige Nutzung hat. Wollen wir jetzt die faszinierende Kartoffelwelt betreten, dann könnten wir deren Herkunft, Sorten, Unterschiede unter den Sorten, Lagerung, Verarbeitung und Nutzung in der Küche untersuchen.